Categories
News Vorträge

Pizza, Philosophy and Science im Park: Gentechnisch veränderte Pflanzen

In der Landwirtschaft werden weltweit Pestizide eingesetzt, um die Ernte vor Schädlingen zu schützen. Doch Pestizide sind nicht nachhaltig. Als mögliche Alternative wird die Idee von genetisch modifizierten Organismen (GMOs) immer wichtiger. Aber GMOs sind umstritten. Was sind die Bedenken bei ihrer Anwendung und was könnten die Vorteile von GMOs sein? Können wir es uns in der Zukunft überhaupt leisten, auf GMOs zu verzichten? Und was bedeutet es überhaupt, einen Organismus gentechnisch zu verändern? Diskutiere mit uns die gesellschaftlichen und ethischen Herausforderungen von GMOs!

22.09.2021, 18:15- 21:00

Botanischer Garten der Universität Zürich

Weitere Infos findest du hier.